HOME              ÜBER MICH              DIY & ANLEITUNGEN              FOOD & REZEPTE              AUSFLÜGE              12 MONATE - 12 CAFÉS

Sonntagmorgen, halb zehn, in Berlin

Untitled

Ein Herbstsonntag, wie er schöner kaum hätte sein können. Frühstücken im Datscha, wo es immer noch den besten Brunch Berlins gibt. Und anschließend bei Sonnenschein, blauem Himmel und den letzten gelben Blättern an den Bäumen noch eine Runde über den Trödelmarkt am Boxhagener Platz drehen, und mal wieder darüber staunen, wie sehr sich Friedrichshain in den letzten Jahren verändert hat.

edited_file
Untitled
edited_file
Untitled
Untitled
Untitled

Kommentare :

  1. Wunderschöne, stimmungsvolle Fotos! Friedrichshain hat mir beim letzten Berlinaufenthalt sehr gefallen...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp. Letztes Wochenende gleich ausprobiert: Wunderbar!

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Frühstücks-Tipp, vielleicht gönne ich mir den mal mit den Kids.
    Den Flohmarkt am Boxi mag ich nicht mehr so doll - ist alles sehr überlaufen. Manchmal findet man noch was, aber die Preise sind leider exorbitant. Da lohnt es sich, manchmal weiter weg zu fahren.
    Lieben Gruss!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

 

Copyright © 2014 Morgenrosa. All rights reserved. Impressum | Home