HOME              ÜBER MICH              DIY & ANLEITUNGEN              FOOD & REZEPTE              AUSFLÜGE              12 MONATE - 12 CAFÉS

Auf den Nadeln... im März

auf den nadeln...

Heute habe ich den Puerperium Cardigan fertiggestellt, den ich euch schon im letzten Monat in der Entstehung gezeigt habe. Endlich habe ich die passenden pinken Könpfe gefunden. Die Farben machen einfach gute Laune, findet ihr nicht? :)

Ansonsten habe ich gerade den Against all odds-Pulli von Isabell Kraemer auf den Nadeln. Ich bin nach wie vor der Drops Alpaca-Wolle treu geblieben, und habe mich dieses Mal für eine Kombination aus türkis, gelb und hellgrau entschieden. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten läuft es inzwischen ganz gut, und es geht Runde um Runde voran. Langweilig wird mir das "Glatt rechts"-Stricken eigentlich nie, ich finde, es ist einfach perfekt zum Serien- oder TV schauen.

against all odds-pulli
against all odds-pulli

Aber ein bisschen Abwechslung schadet ja bekanntlich nie, deshalb überlege ich, beim Mairlynd-Woolspire-Knit-Along mitzumachen. Entscheiden würde ich mich wohl für das Moonraker-Tuch, aber in welcher Farbkombination? Bei Ravelry haben es mir insbesondere diese drei angetan: eins, zwei, drei. Denn gelb muss auf jeden Fall wieder dabei sein! :)

Bei Marisa / Maschenfein gibt es wie jeden Monat noch viele weitere Strickprojekte zu bestaunen. Schaut doch mal vorbei!

1 Kommentar :

  1. Hallo Marina,
    o ja, stimmt, das Pink ist so farbenfroh und die Knöpfe stehen dem Grau so gut ;-)))
    tolle neue Projekte hast Du Dir ausgesucht - nun habe ich Dich auch bei Ravelry entdeckt...

    Liebe Drosselgartengrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

 

Copyright © 2014 Morgenrosa. All rights reserved. Impressum | Home