HOME              ÜBER MICH              DIY & ANLEITUNGEN              FOOD & REZEPTE              AUSFLÜGE              12 MONATE - 12 CAFÉS

Auf den Nadeln... im Januar

Auf den Nadeln... im Januar

Kennt ihr das? Ihr strickt ein paar Socken mit einem 100g Knäuel, freut euch über das fertige Ergebnis - und dann verschwindet der klägliche Rest, der vom Knäuel übrig blieb, in der Wollkiste, und ward nie mehr gesehen. Bei mir sind das bei einem 100g Knäuel meistens noch so um die 20-30g. Inzwischen haben sich also schon so einige Wollreste von diversen Sockenprojekten angesammelt. Deshalb werde ich jetzt erst einmal diese Reste verstricken, und zwar Reihe für Reihe im Wechsel. So entstehen auf jeden Fall auch ganz hübsche Muster :)

Die Socken stricke ich schon immer nach dieser tollen Anleitung. Aber vielleicht wird es langsam Zeit, um mal ein neues Muster zu versuchen? Was sind eure liebsten Sockenanleitungen?

Auf den Nadeln... im Januar
Auf den Nadeln... im Januar

Bei Marisa vom Blog Maschenfein gibt es wie jeden Monat noch viele weitere Strickprojekte zu bestaunen. Schaut doch mal vorbei!

Kommentare :

  1. Ich stricke am liebsten Toe-Up, der meiste Teil dabei von der Anleitung von Ingrid Hiddesen, nur die Spitze mache ich anders. :)
    Die Farben sind aber toll!

    AntwortenLöschen
  2. Die Socken werden schööööön ♥ Ich habe auch mal ein paar lange Socken komplett aus kunterbunten Wollresten gestrickt. Das ist sogar mein Lieblingspaar. Gestrickte Socken können für mich gar nicht bunt genug sein ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ah, was für eine schöne Farbe! Toll! Gestricktes sieht immer so schön aus!

    AntwortenLöschen
  4. wunderhübsches projekt ;-) an socken trau ich mich einfach noch nicht heran, aber irgendwann versuche ich mal mein glück, sobald ich eine ganz einfache anfänger-anleitung finde ;-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

 

Copyright © 2014 Morgenrosa. All rights reserved. Impressum | Home