HOME              ÜBER MICH              DIY & ANLEITUNGEN              FOOD & REZEPTE              AUSFLÜGE              12 MONATE - 12 CAFÉS

Lauf, Forest, lauf!

Run, Forest, Run!

Der Herbst meinte es in den letzten Tagen wirklich gut mit uns, oder? Buntes Herbstlaub überall, schönster Sonnenschein, da muss man doch einfach raus. Besonders motiviert haben mich die bunten Blätter in den letzten Wochen auch beim Laufen. Nach einer viel zu langen Pause habe ich vor einiger Zeit nämlich wieder damit angefangen, und mich immer wieder gefreut, ein weiteres Foto von meinen Turnschuhen im bunten Blätterhaufen zu machen. Einmal bekam ich von einer netten Kleingärtnerin sogar einen Apfel geschenkt. Der Herbst ist beim Laufen wirklich meine liebste Jahreszeit :)

Nicht zuletzt hat mich auch ein Blogpost von der lieben Anni über den Kampf mit dem inneren Schweinehund dazu motiviert, überhaupt erst wieder mit dem Laufen zu beginnen. Besonders ein Satz von ihr blieb mir in Erinnerung: Dass man nämlich eigentlich nur die Läufe bereut, die man nicht gemacht hat. Und genauso ist es doch: Nach dem Laufen fühlt man sich immer bestens. Nur das Aufraffen fällt soo schwer, und vor allem jetzt, wo das Tageslicht mehr und mehr schwindet, muss ich mir wohl bald noch etwas Neues überlegen, um meinen Schweinehund auszutricksen.

Wie und womit motiviert ihr euch?

Gemüsekiste KW 41 & 42, oder: Was gibt's zu essen?

Gemüsekiste

Mit dem Herbst beginnt bei mir auch immer die Suppenzeit. Was gibt's zu dieser Jahreszeit denn Schöneres, als eine heiße Suppenschüssel in den Händen zu halten und Löffel für Löffel wohltuende Wärme in sich hineinzuschaufeln? Ob Suppe oder Eintopf, ganz egal, der Vorteil liegt auf der Hand: am zweiten Tag schmeckt's gleich doppelt so gut! Bleibt also noch viel Zeit für die wichtigen Dinge, die man im Herbst so zu erledigen hat: Spazieren gehen und das Laub rascheln hören, viel Herbstsonne einfangen, Kerzen anzünden, Drachen steigen lassen, und natürlich Apfelkuchen backen.

Was es in den letzten beiden Wochen zu essen gab:

KW 41
Montag: Nudeln mit Spinat und Mozzarella
Dienstag: Fenchel nepalesich mit roten Linsen
Mittwoch: Schupfnudeln mit Sauerkraut
Donnerstag: Omelette und frisches Brot
Freitag: Hot Dog @ Hot Dog Soup
Samstag: Käse-Lauch-Suppe
Sonntag: Ofengemüse

kw 41/42

KW 42
Montag: Kartoffelsuppe mit Möhren
Dienstag: Reste der Kartoffelsuppe
Mittwoch: Blätterteigtaschen mit Lauch
Donnerstag: Lachs-Brokkoli-Quiche
Freitag: Sushi @ Surf&Sushi
Samstag: Kürbissuppe mit Kokoscreme
Sonntag: Reste der Kürbissuppe

kw 41/42



12 von 12 im Oktober

Der Herbst hat es mir in diesem Jahr wirklich ganz besonders angetan. Die Blätter strahlen, alles leuchtet bunt und raschelt permanent. Der Tag beginnt mit einem ausgedehnten Sonntagsfrühstück bei Kerzenlicht, im Hinterhof strahlt die gelbe Kastanie. Beim Spaziergang regnet es bunte Blätter und man möchte am liebsten in jeden Laubberg hüpfen. Passend dazu bastele ich mir eine bunte Blättergirlande nach einer Vorlage von Aentschie und freue mich wie jeden Monat über die hübsche Illustration in Martina Hoffmanns Kinderkalender. Selbstgebackener Schokoladenkuchen durfte an diesem Sonntag natürlich auch nicht fehlen. Und auch die Möhren strahlten heute in einem schönen Violett.
Bunt, bunter, Oktober ♥

12 von 12 // oktober
12 von 12 // oktober
12 von 12 // oktober
12 von 12 // oktober

Wie immer ist es am 12. des Monats Zeit für 12 von 12. Kleine Momentaufnahmen von meinem heutigen Tag :)

Auf den Nadeln im Oktober

Hurra, es ist Herbst! Nach den ersten gesichteten Nebelschwaden und kalten Fingern am Morgen beim Warten auf die Bahn stellte sich bei mir spontan wieder die Stricklust ein, und ich musste mich prompt durch meinen Wollvorrat wühlen. Dabei entdeckte ich das eine oder andere UFO (Unfinished Object) aus dem letzten Jahr und viel zu viel Wolle, die ich schon längst verstricken wollte. Also habe ich ein wenig auf Ravelry gestöbert und zeige euch gleich einmal, was ich mir für die nächsten Wochen und Monate vorgenommen habe.

Marisa von Maschenfein hat übrigens dazu aufgerufen, jeden Monat die aktuellen Strickprojekte zu zeigen, die man auf den Nadeln hat. Die Kategorie wird es hier also ab jetzt öfter geben :)

auf den nadeln // oktober

Den Anfang macht ein Seed Stitch Schal, den ich mir schon seit Längerem vorgenommen habe, um uralte Wollvorräte zu vernichten. Da die Wolle schön dick ist, kann ich endlich wieder meine hübschen 9 mm Knitpro Nadeln verwenden, und werde wahrscheinlich nicht allzu lange brauchen, um ihn fertigzustellen. Noch dazu kann man dieses simple eins links, eins rechts Muster auch super beim Fernsehen stricken.

auf den nadeln // oktober
auf den nadeln // oktober

Weiter geht's mit einem UFO aus dem letzten Jahr. Ich hatte mir leider zu wenig Wolle besorgt, deshalb schlummerte der angehende Pullover schon eine Weile vor sich hin. Eigentlich sollte es ein Pulli in hellgrau mit Streifen in pink und beere werden, aber dann ging mir die graue Wolle aus und so viel Raum wollte ich dem pink dann doch nicht einräumen. Also kamen jetzt noch gelb und türkis hinzu.

auf den nadeln // oktober

Außerdem habe ich noch einen Streifenschal auf den Nadeln, den ich eigentlich schon letztes Jahr stricken wollte. Viele von euch kennen ihn sicher schon unter dem Namen Noro Scarf, ich verwende allerdings die Wolle Drops Big Delight. Bisher bin ich sehr zufrieden damit und freue mich schon sehr auf die tollen Farbverläufe :)

Gemüsekiste KW 39 & 40, oder: Was gibt's zu essen?

gemüsekiste

Nach dem Urlaub ist es ja ganz schön schwer, wieder in den Kochalltag zurückzufinden, aber ich glaube, so langsam sind wir wieder auf Kurs. Gab es doch vor unserem Urlaub noch Sommergemüse, ist in der Gemüsekiste jetzt schon so richtig der Herbst angekommen. Es ist Kürbis- und Rübchenzeit! ♥ Kürbis könnte ich ja eh jeden Tag essen - wie gut also, dass in der Gemüsekiste gleich zwei Kürbisse waren. Was sind denn eure liebsten Kürbisrezepte?

Was es in den letzten Wochen zu essen gab:

KW 39:
Montag: Spaghetti Bolognese
Dienstag: Rührei mit Gemüse und frischem Brot
Mittwoch: Butternusskürbis mit roten Linsen
Donnerstag: Kartoffel-Möhren-Linsen-Suppe
Freitag: Gemüsepfanne mit Quietschekäse
Samstag: Burger @ Jim Block
Sonntag: Pizza @ Pizzadach


kw 39


KW 40:
Montag: Selbstgemachte Pizza
Dienstag: Leberkäse mit Kartoffelpürree und Spinat
Mittwoch: Kürbissuppe ♥
Donnerstag: Burrito @ Ta'Cabrón Taqueria
Freitag: Rote Bete und Möhren mit Honig, Feta und Thymian, dazu selbstgemachte Pommes
Samstag: Mairübchensuppe
Sonntag: Reste der Mairübchensuppe


kw40

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

 

Copyright © 2014 Morgenrosa. All rights reserved. Impressum | Home