HOME              ÜBER MICH              DIY & ANLEITUNGEN              FOOD & REZEPTE              AUSFLÜGE              12 MONATE - 12 CAFÉS

Big Stuff Smoked BBQ @ Markthalle 9 in Berlin-Kreuzberg

Markthalle IX

Neulich war ich mal wieder in der Markthalle IX in Kreuzberg zum Mittagessen verabredet. Bis ich mich endlich durch alle Stände durchprobiert habe, wird es wohl noch ein Weilchen dauern, aber dieses Mal kam ich endlich in den Genuss eines Pulled Pork Sandwich vom Big Stuff Smoked BBQ. Und es war (natürlich!) wahnsinnig lecker!

Markthalle IX

In der Markthalle IX gibt es sowieso so viel zu sehen, dass man gar nicht oft genug hingehen kann. Dieses Mal entdeckte ich sogar endlich den Stand vom Hof Apfeltraum, von dem wir fast wöchentlich unsere Gemüsekiste beziehen. Und beim nächsten Mal möchte ich unbedingt mal eines dieser tollen, knusprigen Brote kaufen. Und frische Pasta. Und Käse. Undundund :)

Markthalle IX

Gemüsekiste KW 30, oder: Was gibt's zu essen?

gemüsekiste

In der letzten Woche haben wir mal wieder was gelernt. Wusstet ihr beispielsweise, dass man die Blätter von Rote Bete-Knollen essen kann? Wir wussten das nämlich bisher nicht und haben leider jedes mal die Blätter entsorgt. Dabei kann man daraus ganz tolle Sauce zaubern, z.B. mit Meerrettich! Und es schmeckt auch noch richtig lecker.
Die Rote Bete-Knollen haben wir zusammen mit Kartoffeln in einen sehr leckeren Auflauf verwandelt. Das Rezept gibt's auf vielfachen Wunsch weiter unten, viel Spaß beim Nachkochen! :)

Was es außerdem in der letzten Woche zu essen gab:

KW 30:
Montag: Kartoffel mit Frühlingszwiebel-Frischkäse-Dip und Salat
Dienstag: Rote Bete-Blätter in Meerrettichsauce mit Zucchinispaghetti
Mittwoch: Balkontomatensalat mit Basilikumpesto und Büffelmozzarella, dazu eine Scheibe Brot und Kartoffelreste
Donnerstag: Rote Bete-Kartoffel-Auflauf mit Frischkäse-Knobi-Sauce (Rezept siehe unten)
Freitag: Ratatouille
Samstag: Köttbullar und Hot Dog bei Ikea
Sonntag: Balkontomaten-Frischkäse-Sauce mit Nudeln

kw 30

rote bete-kartoffel-auflauf

Zutaten für 2
- 3-4 Knollen Rote Bete
- 3 große Kartoffeln
- 100g Frischkäse
- etwas Milch
- 1 Knoblauchzehe
- etwas Parmesan
- Salz, Pfeffer
Zubereitung
Rote Bete und Kartoffeln waschen, schälen, und in dünne Scheiben schneiden. Den Frischkäse mit etwas Milch cremig rühren, die Knoblauchzehe hineinpressen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Auflaufform fetten und die Kartoffel- und Rote Bete-Scheiben abwechselnd darin schichten. Die Frischkäsesauce darüber gießen und ca. 40 Minuten in den Backofen geben. Vor dem Servieren mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.
Guten Appetit!

Urban Gardening, oder: Tomaten vom Balkon

balkontomaten

Das schöne Wetter der letzten Wochen hat uns unglaublich viele Tomaten beschert. Und das sind noch nicht einmal alle, ungefähr genauso viele hängen noch an den zehn Tomatenpflanzen auf unserem Balkon. Da haben sich das viele Gießen und Betütteln ja wirklich gelohnt!

Eigentlich wollte ich jetzt schreiben, dass ich nun schon ganz gespannt darauf warte, dass sich die ersten Chilis rot färben, aber wie ich gerade gesehen habe, ist auch das schon längst geschehen :)

chili

balkontomaten

Neben Tomaten und Chilis haben wir auch noch eine Erdbeerpflanze auf dem Balkon, die tatsächlich den letzten Winter überlebt hat. Sie warf zwar nicht allzu viele Erdbeeren ab, diese wenigen waren dafür aber umso aromatischer. Außerdem haben wir noch marokkanische Minze, die sich seit letztem Sommer in einem kleinen Balkonkasten ausgebreitet hat.

Basilikum und Petersilie dürfen natürlich auch nicht fehlen, ein paar frische Kräuter kann man schließlich immer gebrauchen. Ein paar Blümchen durften natürlich auch nicht fehlen, und so habe ich in die Balkonkästen einfach eine bunte Wildblumenmischung gesät. Und das alles wächst trotz Nord-Ost-Balkon wunderbar. Seit März beobachte ich nun schon täglich die Pflanzen beim Wachsen. Deshalb hier mal ein kleiner Rückblick:

Balkon-Rückblick <3

Habt ihr euren Balkon auch mit Gemüse bepflanzt? Und mit welchem? Was ging gar nicht und was hat total super geklappt? Zeigt und berichtet doch mal! :)

Lieblingscafé im Juli: Das Frohsinn in Frankfurt

frohsinn, frankfurt

Als Lieblingscafé des Monats nominiere ich im Juli das Frohsinn in Frankfurt. Ja, ihr habt ganz richtig gelesen - dieses Mal haben wir uns einmal fernab der Hauptstadt durch leckersten, schokoladigsten Kuchen und cremigsten Milchschaum gelöffelt. Neben den süßen Köstlichkeiten kann sich aber auch die Einrichtung sehr sehen lassen. Und obwohl das Frohsinn sehr groß ist, wirkt es doch sehr gemütlich und wie ein großes Wohnzimmer.

frankfurt

frankfurt

frankfurt

frankfurt

frankfurt

Gemüsekiste KW 29, oder: Was gibt's zu essen?

gemüsekiste

Hurra, da ist sie wieder, die Gemüsekiste. Randvoll gefüllt mit brandenburgischem Gemüse. Und so konnten wir gleich eines meiner neuen Lieblingsgerichte kochen, und zwar Sauerampferrisotto! Risotto zählt sowieso zu den großartigsten Erfindungen im Kochuniversum, findet ihr nicht auch?
Worauf ich mich ja auch schon seit Monaten gefreut habe, sind die Tomaten. Und sie schmecken noch besser, als ich sie in Erinnerung hatte. Zusammen mit frischem Basilikum und Büffelmozzarella wirklich ein Gedicht :)

Was es in der letzten Woche zu essen gab:

KW 29:
Montag: Gemüseburger mit Brokkoli, Zucchini und Paprika
Dienstag: Sauerampferrisotto mit Wildlachs
Mittwoch: Burger und Country Potatoes @Kreuzburger
Donnerstag: Basilikum-Rucola-Salat mit Erdbeeren
Freitag: Gemüse mit Quietschekäse
Samstag: Kartoffelpirogge mit Rahmchampignons @Alexandrowka
Sonntag: Salat mit Tomaten, Mozzarella, Radieschen, Oliven und Mandeln

gemüseburger mit gemüse :D Basilikum-Rucolasalat mit Erdbeeren
yum yummy

Kleiner Tagesausflug nach Potsdam

potsdam

Gestern flohen wir vor der Hitze der Großstadt nach Potsdam, wo wir einen wirklich tollen Tag verbrachten. Wir schlenderten durchs holländische Viertel, aßen leckeres veganes Eis bei Vanille & Marille, freuten uns über nahezu leere, schöne Parks und klare Seen, und aßen anschließend noch in der russischen Kolonie Alexandrowka zu Abend. So lässt sich der Sommer wunderbar aushalten :)

potsdam

potsdam

potsdam

potsdam

potsdam

potsdam

potsdam

potsdam

KW 26 / 27 / 28, oder: Was gibt's zu essen?

yum

In den letzten drei Wochen waren wir viel unterwegs, Fußball-WM und Kurzurlaub in Hessen und in der Heimat sei Dank. Zeit für die Gemüsekiste blieb da leider nicht. Gegessen und ab und zu auch gekocht haben wir aber natürlich trotzdem.

Was es in den letzten Wochen zu essen gab:

KW 26:
Montag: Gemüseallerlei mit Quietschekäse
Dienstag: Süßkartoffel-Curry mit Brokkoli und Zucchini
Mittwoch: Orientalische Kichererbsen-Hack-Pfanne
Donnerstag: Picknick beim Fußballspiel
Freitag: Nudeln mit Basilikum-Pesto und Tomaten
Samstag: Avocado-Hüttenkäse-Salat
Sonntag: Ruccola-Pizza

süßkartoffel-curry mit brokkoli und zucchini gemüseallerlei mit quietschekäse
nudeln mit basilikum-pesto und tomaten avocado-hüttenkäse-salat


KW 27:
Montag: Argentinische Blätterteigtaschen-Empanadas - in weiser Voraussicht auf's WM-Finale ;)
Dienstag: Caprese, Kartoffelsalat und Reste der Blätterteigtaschen
Mittwoch: Angebratener Tofu, Gemüse und Ei
Donnerstag: Couscous-Salat mit Stulle
Freitag: Super leckeres Buffet zu Gast auf einer Hochzeit
Samstag: Sushi in der Kamon Sushi Bar in Frankfurt
Sonntag: Stulle

frankfurt

KW 28:
Montag: Grass-fed Angus Steak mit Rosmarin-Kartoffeln
Dienstag: Klostersteak mit Rösti
Mittwoch: Forelle, Paprika und Antipasti
Donnerstag: Gemüsepfanne mit Feta
Freitag: Kichererbsensalat mit getrockneten Tomaten und Feta
Samstag: Omelette und Caprese
Sonntag: Nudeln mit Tomatensoße

omelette & caprese kichererbsensalat
duftet so super! :) ruccola-pizza

12 von 12 im Juli

Wie immer ist es am 12. mal wieder Zeit für 12 von 12. Heute mal an einem Samstag, wie schön :)

    moinmoin frühstück schielende eule im wald

  1. Guten Morgen!
  2. Erst mal Frühstück, dieses Mal mit selbstgemachtem Hummus und Frischkäse-Tomaten-Creme.
  3. Für ein Geburtstagskind eine Eule im Wald gebastelt, inspiriert von diesem Mobile.
  4.  

    schoko-kirsch-kuchen juhu, die erste :) bin gespannt

  5. ... und einen Schoko-Kirsch-Kuchen gebacken.
  6. Auf dem Balkon über die ersten errötenden Tomaten gefreut.
  7. Ein neues Buch über's Zentanglen, bin gespannt! :)
  8.  

    upload neue kleiderstange, neue kleiderbügel, hurra! urlaubsplanung

  9. Blümchen zum Wochenende.
  10. Neue Kleiderbügel und endlich schön geordnete Oberteile :)
  11. Die Reiseplanung schreitet voran, es wird wohl in diesem Jahr nach Asturien gehen.
  12.  

    fotos der letzten woche sichten :) omelette & caprese upload

  13. Die Fotos der vergangenen Tage wollten endlich gesichtet werden.
  14. Zum Abendessen gab's Omelette und Caprese.
  15. Und noch ein wenig Abendstimmung auf der Fensterbank. Gute Nacht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

 

Copyright © 2014 Morgenrosa. All rights reserved. Impressum | Home