HOME              ÜBER MICH              DIY & ANLEITUNGEN              FOOD & REZEPTE              AUSFLÜGE              12 MONATE - 12 CAFÉS

Auf den Nadeln im Oktober

Hurra, es ist Herbst! Nach den ersten gesichteten Nebelschwaden und kalten Fingern am Morgen beim Warten auf die Bahn stellte sich bei mir spontan wieder die Stricklust ein, und ich musste mich prompt durch meinen Wollvorrat wühlen. Dabei entdeckte ich das eine oder andere UFO (Unfinished Object) aus dem letzten Jahr und viel zu viel Wolle, die ich schon längst verstricken wollte. Also habe ich ein wenig auf Ravelry gestöbert und zeige euch gleich einmal, was ich mir für die nächsten Wochen und Monate vorgenommen habe.

Marisa von Maschenfein hat übrigens dazu aufgerufen, jeden Monat die aktuellen Strickprojekte zu zeigen, die man auf den Nadeln hat. Die Kategorie wird es hier also ab jetzt öfter geben :)

auf den nadeln // oktober

Den Anfang macht ein Seed Stitch Schal, den ich mir schon seit Längerem vorgenommen habe, um uralte Wollvorräte zu vernichten. Da die Wolle schön dick ist, kann ich endlich wieder meine hübschen 9 mm Knitpro Nadeln verwenden, und werde wahrscheinlich nicht allzu lange brauchen, um ihn fertigzustellen. Noch dazu kann man dieses simple eins links, eins rechts Muster auch super beim Fernsehen stricken.

auf den nadeln // oktober
auf den nadeln // oktober

Weiter geht's mit einem UFO aus dem letzten Jahr. Ich hatte mir leider zu wenig Wolle besorgt, deshalb schlummerte der angehende Pullover schon eine Weile vor sich hin. Eigentlich sollte es ein Pulli in hellgrau mit Streifen in pink und beere werden, aber dann ging mir die graue Wolle aus und so viel Raum wollte ich dem pink dann doch nicht einräumen. Also kamen jetzt noch gelb und türkis hinzu.

auf den nadeln // oktober

Außerdem habe ich noch einen Streifenschal auf den Nadeln, den ich eigentlich schon letztes Jahr stricken wollte. Viele von euch kennen ihn sicher schon unter dem Namen Noro Scarf, ich verwende allerdings die Wolle Drops Big Delight. Bisher bin ich sehr zufrieden damit und freue mich schon sehr auf die tollen Farbverläufe :)

Kommentare :

  1. Jippieh, stricken! :)
    Wunderbare Bilder hast du da von deinen Projekten geschossen. Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Die Ufos schreien ja alle danach, beendet und getragen zu werden.
    Und immer wieder muss ich quietschen, wenn ich die niedlichen Alpakas auf den Etiketten sehe. Einfach zum verlieben :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marina,
    es tut gut zu wissen, dass auch noch andere mit Ufos zu kämpfen haben *lach*.

    Fröhliches Nadelklappern wünscht
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich ♥ Stricken! Das ist jetzt wieder genau meine Zeit. Meine Mutter sagte immer zu mir, dass ich die lebendige Strickmaschine bin ;-) Deine Fotos finde ich total schön ♥♥♥ Und Ufo´s habe ich hier auch noch ein paar liegen ;-))) Ich bin dann mal weg ...... mein Strickzeug ruft. VLG

    AntwortenLöschen
  4. Deine Bilder finde ich auch toll! Muss meinen Lieblingsfotograf auch mal motivieren, damit ich bessere als Handybilder einstellen kann... Die gelb und türkisfarbene Wolle gefällt mir - macht sich bestimmt gut zu grau und pink. Bin gespannt aufs Ergebnis!

    Herzlichst Bine - die zur Zeit auch voll an der Nadel hängt ;)

    AntwortenLöschen
  5. Was für schöne Bilder! Ich muss hier gleich weiter stöbern in deinem hübschen Blog. Der seed stitch Schal geht bestimmt schnell, gut für die Motivation! Liebe Grüße und schön, dass Du dabei bist bei "Auf den Nadeln" :).

    PS: Aus irgendeinem Grund kann ich nicht als Maschenfein kommentieren :). Liebe Grüße, Marisa

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

 

Copyright © 2014 Morgenrosa. All rights reserved. Impressum | Home