HOME              ÜBER MICH              DIY & ANLEITUNGEN              FOOD & REZEPTE              AUSFLÜGE              12 MONATE - 12 CAFÉS

Hildes Zwetschgenkuchen

zwetschgenkuchen

Was macht man, wenn man gerade zwei Klausuren geschrieben und endlich wieder Zeit hat? Genau, Kuchen backen, um die wiedergewonnene Freizeit zu feiern! :) In der Gemüsekiste waren diese Woche auch ein paar Zwetschgen, also fiel die Entscheidung recht leicht, endlich mal einen Zwetschgenkuchen zu backen, und zwar nach diesem Rezept - ein Schuss Rum und Zimt können doch einfach nicht verkehrt sein, oder? Und das Endergebnis ist wirklich sehr zu empfehlen, wenn es auch optisch zu einer kleinen Entgleisung kam... Deshalb auch hier nur Fotos von vorher :)

zwetschgenkuchen

zwetschgenkuchen

zwetschgenkuchen

Kommentare :

  1. :-) Ich hab heut auch schon Zwetschgenkuchen mit Streuseln (aber ohne Rum) gegessen :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sooo lecker, oder? Mit Rum auch sehr zu empfehlen! :)
      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Zwetschgenkuchen mit Streusel ist mein liebster.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte jetzt auch glatt zu einem meiner Lieblingskuchen werden! :)

      Löschen
  3. U lecker!!!!!! Dein Blog sieht übrigens total toll aus!!!! Hast dich wohl richtig in html eingelesen? Oder hast du Tricks? (ZB ne gute Website für Templates o.ä.)?
    http://berlinbisforbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, richtig richtig lecker! :)

      Oh, dankeschön! Das Template ist die "Simple/Einfach"-Vorlage von Blogger, die ich eigentlich nur ein bisschen angepasst habe. Mir hat damals SelfHTML sehr geholfen :)

      Löschen
  4. Ein Klassiker. Aber bitteschön, die Entgleisung interessiert mich schon ein wenig...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, dir verrat' ich's: Ich habe wohl etwas zu viel Backpulver genommen und schwupps, waren Zwetschgen und Streusel leider komplett versunken... Aber lecker ist er natürlich trotzdem! :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  5. Hm sieht sehr lecker aus,bekomme Appetit.
    Schönen Abend und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, ist er auch, superlecker! :)
      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

 

Copyright © 2014 Morgenrosa. All rights reserved. Impressum | Home