HOME              ÜBER MICH              DIY & ANLEITUNGEN              FOOD & REZEPTE              AUSFLÜGE              12 MONATE - 12 CAFÉS

schöner fund: schmuckpapierhefte von coppenrath

new notebook | schmuckpapierheft
gestern war es endlich so weit: die letzte klausur des studiums stand an. der ein oder andere wird vielleicht schon auf meinem twitter von meiner odyssee quer durch deutschland gelesen haben - schnee und eis haben jedenfalls nicht nur schöne seiten. so fiel nicht nur mein ursprünglich gebuchter flug am mittwoch aus, sondern auch der umgebuchte flug am donnerstagabend. also habe ich kurzerhand beschlossen, mit der bahn zu fahren, was (dank schnee, einer weichen- und signalstörung, personen auf dem gleis, und einer kurzen wartezeit auf den neuen lokführer) sich dann auch noch zu einer schönen verspätung von 74 minuten summierte. aber hauptsache rechtzeitig angekommen :)
ich habe mich natürlich weniger auf die klausur an sich gefreut als vielmehr auf den einmaligen moment danach, wenn man feststellt, es geschafft zu haben, und die ganze last der letzten wochen von einem abfällt. jetzt heißt es kurz durchatmen und dann geht es auch schon weiter, denn zwei mündliche prüfungen stehen im januar noch auf dem programm.
zur feier des tages streifte ich aber erst einmal durch die nächste buchhandlung, und verliebte mich dort sofort in die schmuckpapierhefte von coppenrath, die nicht nur von außen, sondern auch von innen wirklich sehr hübsch sind :)

new notebook | schmuckpapierheft

new notebook | schmuckpapierheft


Kommentare :

  1. warst du im neuen thalia im alten metropol? der ist ja soo schön geworden!

    AntwortenLöschen
  2. oh, nein, da war ich nicht - wusste gar nicht, dass es da was neues gibt. war nur bei bouvier. aber dann muss ich da morgen unbedingt hin :)

    AntwortenLöschen
  3. schönes heft.

    obwohl, meine lieblinge sind die hefte von
    smil biz bzw. von small caps berlin.
    keine großen firmen sondern designerinnen mit kleinem, jungen label- und eigener handschrift...

    AntwortenLöschen
  4. stimmt, die sind auch ganz fein! es gibt ja sooo viele tolle papeterie-artikel, ich glaube davon kann man einfach nie genug haben :)

    AntwortenLöschen
  5. ja, mir geht es derzeit auch so. ich habe schon zum papiersammeln begonnen- was man da nicht alles daraus machen könnte :-)

    AntwortenLöschen
  6. jaa, ganz schlimm - wenn man einmal anfängt, stechen einem die papierprodukte im laden auch immer zuerst ins auge, ich bin auch so ein sammler :)

    AntwortenLöschen
  7. Wieso hast du denn eigentlich nur zwei mündliche Prüfungen? Und warte mal ab, wie toll das Gefühl ist, wenn du nach der letzten Prüfung anfängst zu realisieren, DAS EIN JAHR PRÜFUNGSPHASE endlich vorbei ist... ;)
    Ich hab erstmal geschlafen.
    Bis dahin: Ganz ganz viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
  8. weil ich glücklicherweise bwl im nebenfach habe :). und in bwl setzt sich die endnote aus drei klausuren zusammen, die man schon während des hauptstudiums schreiben muss.
    ich freu mich auch schon SO auf diesen moment nach der letzten prüfung, aber so richtig realisiert man das wohl erst dann. danke dir :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

 

Copyright © 2014 Morgenrosa. All rights reserved. Impressum | Home