HOME              ÜBER MICH              DIY & ANLEITUNGEN              FOOD & REZEPTE              AUSFLÜGE              12 MONATE - 12 CAFÉS

flying high


jetzt bin ich schon so oft geflogen und stelle doch jedes mal wieder auf's neue fest, dass jeder flug anders ist. heute habe ich mich darauf gefreut, den sonnenuntergang über den wolken zu sehen. vielleicht etwas utopisch, wenn man bedenkt, dass es schon recht spät war. und keinerlei wolken am himmel zu sehen waren. dennoch habe ich es zumindest geschafft, noch einen kleinen roten streifen einzufangen.
ich mag fliegen. besonders morgens, inklusive viel zu frühem aufstehen. all das vergesse ich sofort, sobald die wolkendecke durchbrochen wird und die ersten sonnenstrahlen in die kabine fallen. und selbst wenn es am zielort regnet - wenn man sprichwörtlich eine stunde lang über den wolken in der sonne gebadet hat, kann einem selbst das nichts mehr anhaben.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

 

Copyright © 2014 Morgenrosa. All rights reserved. Impressum | Home